Wie wir am besten unsere Zeit nutzen

By Nadya Bujnowski | Allgemein

Denke jeden Tag an diese wichtige Wahrheit darüber, wie du deine Zeit nutzen solltest!

Deine Tagesplanung machst du immer am Morgen? - Achtung! Das solltest du ändern. Hier erfährst du warum & wie du deine Zeit nutzen solltest

More...

Warum auf den Tagesplan allein kein Verlass ist

Auch der beste Plan für deinen Arbeitstag ist keine Garantie für Erfolg und dafür, dass wir wissen wie wir unsere Zeit nutzen, und zwar richtig. Denn dazwischen liegt noch etwas wichtiges: die Realisierung deines Tagesplans.

Letztere ist oft optimierungsbedürftig, zumindest wenn unsere Pläne für den Tag nicht aufgehen. Aber Hand aufs Herz: achten wir bei unserem Tagesplan immer darauf, zu welcher Zeit wir bestimmte Aufgaben am effektivsten erledigen könnten? Dann folge ab jetzt deinem Biorhythmus, um deine Zeit zu nutzen und zu wahren!

Der Vormittag verspricht Top-Leistungsfähigkeit

Unser Körper ist Vormittags bestens für Aufgaben geeignet die eine hohe Konzentration und viel Aufmerksamkeit erfordern. Das führt dazu, dass unsere kognitiven Fähigkeiten in den Vormittagsstunden ein Spitzenniveau erreichen. Unsere Leistungsfähigkeit schafft es daher kurz vor der Mittagszeit auf den absoluten Höhepunkt.

Zeit nutzen für mehrere Prioritäten?

Meist besteht unsere Tagesplanung aus mehreren hochpriorisierten Themen die auf uns warten. Doch der leistungsfähige Vormittag ist nunmal beschränkt. Welches Thema steht also ganz oben auf unserem täglichen Plan? Am besten beginnst du deinen Tag mit den Prio 1 Aufgaben, die am unangenehmsten sind. Ganz nach dem Motto: eat the frog

Somit nutzt du deine Zeit und Leistungsfähigkeit komplett aus. Außerdem sitzt dir dieses lästige Thema dann auch für den Rest des Tages nicht mehr länger im Nacken. Zu wissen, den größten Teil des Tagesplans erledigt zu haben, ist wirklich ein super Gefühl und motiviert enorm!

Hilfe, Suppenkoma! Wie am besten seine Zeit nutzen nach dem Mittagessen?

Wie zuvor bereits angedeutet, nimmt unser Leistungsfähigkeits-Pik zur Mittagszeit leider ab. Das heißt, dass unsere Konzentrationsfähigkeit sinkt, wir lassen uns leichter ablenken. Dieser Effekt tritt besonders nach dem Mittagessen auf (Suppenkoma).

Dennoch sollen wir in irgendeiner Weise produktiv sein und unsere Zeit nutzen. Aber wie?!

So: indem wir uns den Routineaufgaben widmen. Auch dein Tagesplan enthält sicher immer wiederkehrende Aufgaben, oder? Zumindest Emails empfangen und bearbeiten tun wir bestimmt alle. Solche Aufgaben verlangen deutlich weniger Kreativität, Aufmerksamkeit sowie kognitive Höchstleistungen von uns. Deshalb sollten diese Aufgaben täglich den gleichen Platz in deinem Plan einnehmen: nach dem Mittagessen.

Muscle Up zum Zeit (nutzen) zum "wach werden"

Nach einem Suppenkoma ist unsere Leistungsfähigkeit zwar nicht sofort wieder auf einem Top-Level. Dafür ist aber unsere Muskulatur nun bereit ihre Höchstleistung zu erbringen. Es bietet sich deshalb an, seinen Tagesplan nachmittags mit körperlichen bzw. aktiven Aufgaben zu füllen. Sogar unsere Lunge arbeitet gegen späten Nachmittag/ frühen Abend am besten. Am besten am späten Nachmittag die Zeit nutzen für einen Spaziergang!

Biorhythmus & Tagesplan: so geht's

Tageszeit

Aufgaben

Vormittags

Unangenehmes & kreatives (Eat the frog)

(Nach-)Mittags

Routine

Spät Nachmittags / Abends

Körperliche Aktiv​ität

Der erste Schritt:

Erstell deinen Tagesplan bereits am Vorabend. Dies garantiert dir effizient in den nächsten Tag zu starten. Außerdem verschwendest du deine leistungsfähigste Zeit am Morgen nicht damit, erst die Prioritäten zu organisieren. Stattdessen kannst du direkt mit herausfordernden Aufgaben loslegen.

Spring deinem Erfolg entgegen 

Der Respekt oder die Angst vor dem Aufwand und dem Ergebnis bestimmter Aufgaben lähmt uns oft. Wir schieben solche Dinge vor uns her. Dabei sind es genau diese Themen, die uns am allermeisten weiterbringen und wachsen lassen. Schiebe diese also nicht mehr vor dir her, lasse sie hinter dir. 

Wir können am besten die morgendliche Zeit nutzen um solche Aufgaben anzugehen.

Ihr Feedback hilft uns sehr, uns auf die wichtigen Dinge zu fokussieren!

About the Author

Ich bin gern mit Menschen in Kontakt, kommuniziere und diskutiere gerne. Die Eigenschaften 'Hilfsbereitschaft' und ein 'Hang zum Verrückt sein' charakterisieren mich ganz gut. Neben meinem Beruf schließe ich gerade meinen MBA ab. Ehrgeizig und offen für neue Herausforderungen bin ich demnach auch, allerdings nicht immer. Denn auch meine Motivation und Produktivität stellen nicht immer einen exponentiellen Graphen dar. Genau deshalb beschäftige ich mich aber so gern mit diesen Themen und teile Erfahrungen, Wissen und Tipps mit allen die das auch wollen :)


Warning: Undefined variable $language in /homepages/40/d4294974015/htdocs/bitpuls/wp-content/plugins/dsgvo-all-in-one-for-wp-pro/dsgvo_all_in_one_wp_pro.php on line 4293
>