Mehr Motivation durch verrückt sein!

By Nadya Bujnowski | Motivation

Eigentlich ist es ja clever einen Alltag, also Routinen zu haben. Warum? Weil wir dadurch an Produktivität gewinnen. Unser Verhalten ist eingespielt, wir handeln ohne viel darüber nachzudenken, es sind Gewohnheiten!

Aber... was ist, wenn der Alltag nicht mehr motiviert?

More...

Der Alltag motiviert aber nicht mehr!

Neues ist irgendwie aufregend und manches mal sogar sehr motivierend. "Oh, spannend - ein neuer Job!", "Wow- ihr fliegt auf die Malediven? Wie aufregend!" oder "Hmm, dieses neue Gericht schmeckt ja unvergleichlich gut!"

Nach einer gewissen Zeit sind diese Emotionen und Bewertungen aber verflogen, vor allem, wenn man sie regelmäßig oder für eine lange Dauer macht und Sie dabei keine Veränderungen oder Abwechslungen begleiten. 

Plötzlich fällt uns dann eine negative Sache nach der anderen auf. Die Ansprüche beim Urlaub steigen, die Anforderungen im Job auch und das wunderbare Gericht schmeckt aber heute nicht genauso wie gestern.

Was ist hier passiert? - "Naja, der Alltag ist eingekehrt!"

Wie gesagt, Routinen sind produktiv ABER ein langweiliger & stressiger Alltag ist extrem unproduktiv und demotivierend, stimmt's?

So motivierst du dich wieder!

Ob es nun der Job, der Urlaub oder sonst etwas aus deinem Alltag ist, die Motivation und die positiven Gefühle die du damit anfangs verbunden hast gibt es noch. Du kannst sie wieder aktivieren. Entweder direkt oder indirekt. 

Mach's anders - sei verrückt

Eingangs hatte ich kurz erwähnt, dass uns Neues motiviert und Spannung verleiht. Alles Neue ist aber irgendwann nicht mehr neu. Um wieder motiviert zu sein musst du "Altes" nicht jedes Mal durch etwas Neues ersetzen. Sondern...

...ersetze deine jeweiligen Verhaltensmuster durch neue Verhaltensmuster! 

Abwechslung ist der Schlüssel!

Etwas anderes zu tun oder gewohnte Dinge anders anzugehen fühlt sich für viele erstmal verrückt an - das ist es manchmal auch tatsächlich! Aber es ist vor allem motivieren & inspirierend!

Es gibt wirklich unzählige Möglichkeiten sich anders zu verhalten und mal bewusst kleine Experimente zu machen um zu sehen wie sich dies auf das Umfeld und einen selbst auswirkt. Man muss nur erstmal auf diese Ideen kommen bzw. sie auch machen.

Es macht richtig Spaß anderes auszuprobieren oder anders an Dinge ranzugehen. Dir fallen sicher auch noch einige Dinge ein, die du direkt heute schon ausprobieren kannst.

  • Wie aufregend ist es wohl, wenn du einfach mal mit einem Kollegen/ einer Kollegin sprichst oder mittag isst, mit dem/der du noch nie gesprochen hast?
  • Wie fühlst du dich, wenn du einmal vor der Arbeit Sport machst?
  • Wie verläuft dein Tag wenn du um 5 Uhr aufstehst?
  • Wie gehts dir wenn du dich an einem anderen Tag so richtig ausschläfst und erst kurz vor knapp aufstehst sodass du gerade noch pünktlich bist?
  • Gib' nach dem Mittag mal eine Runde Eis, Cookies oder eine Süßigkeitenbox aus.
  • Nimm für deinen Urlaub halb so viel Kleidung mit.
  • Schaue mal vorher nicht wie das Wetter am Urlaubsort wird.
  • Rufe deinen Kumpel/deine Freundin an statt zu schreiben.
  • Spiel mittags mal beim Kicker oder Billard mit
  • Erstell' dir am Abend einen Termin für jede einzelne Aufgabe des nächsten Tages & trage die Termine in deinen Kalender ein.
  • Iss heute mittag mal was anderes.
  • Versuch heute mal den ganzen Tag in jeder Situation entspannt zu wirken und schau was passiert.
  • Gehe heute noch freundlicher ans Telefon. Was kannst du beobachten?
  • Meckere heute über nichts und niemanden. Sei davon überzeugt, dass es heute nichts gibt, worüber du meckern musst. 
  • Akzeptiere folgende Challenge: Erledige heute so viele Aufgaben wie möglich deutlich schneller als dein Vorgesetzter/Kollege, etc. es von dir erwartet!

Motivation -> Produktivität -> Zufriedenheit

Ist es nicht cool morgens aufzustehen und zu wissen: heute erlebe ich wieder etwas Neues?! Heute probiere ich etwas aus und heute wird anders als gestern!?

Tipp: 
Nimm die besten neuen Verhaltensweisen, Dinge, Aktivitäten und Entscheidungen in dieser Zeit in ein Heft auf, dass du dir abends durchschaust und noch einmal in Erinnerung schwelgst. Dabei kannst du dann schon an morgen denken und dich motivieren.

Es werden sicher auch neue Gewohnheiten daraus entstehen, die dich noch produktiver machen an manchen Stellen. Lass bloß nicht den Alltag einkehren. Entwickle dich weiter, probier Neues aus, verhalte dich anders und reflektiere was dir gut tut und was nicht. 

Alles was uns motiviert macht uns produktiver. Wir gehen nämlich viel aktiver & positiver an die Aufgaben ran, wenn wir wissen WARUM wir XY tun. Wir sind fokussierter weil wir gern so schnell wie es geht ans Ziel wollen.

Das macht Spaß, denn so werden automatisch auch die Resultate deiner Arbeit deutlich qualitativer. Und ich kenne niemanden der mit einer solchen Entwicklung unzufrieden ist.
Sei verrückt und durchbrich die Muster deines Alltags.

Das Leben ist zu kurz, um es eintönig werden zu lassen ;)!

Durch die Vorschläge und Tipps ändert sich nichts? Du bist weiterhin demotiviert, müde, unzufrieden? Oder an der Arbeit, deinem Stress-Level und deiner Motivation ändert sich nichts, dann hilft die Selbstreflexion weiter.

Sie gibt dir Aufschluss über dein Verhalten, Reaktionen, Gefühle & Wünsche, sodass du im Anschluss die richtigen Entscheidungen und Veränderungen treffen wirst, um zufriedener und produktiver zu sein!

Auf unendlich viele neue Tage - Auf neue Motivation & Produktivität

Ihr Feedback hilft uns sehr, uns auf die wichtigen Dinge zu fokussieren!

About the Author

Ich bin gern mit Menschen in Kontakt, kommuniziere und diskutiere gerne. Die Eigenschaften 'Hilfsbereitschaft' und ein 'Hang zum Verrückt sein' charakterisieren mich ganz gut. Neben meinem Beruf schließe ich gerade meinen MBA ab. Ehrgeizig und offen für neue Herausforderungen bin ich demnach auch, allerdings nicht immer. Denn auch meine Motivation und Produktivität stellen nicht immer einen exponentiellen Graphen dar. Genau deshalb beschäftige ich mich aber so gern mit diesen Themen und teile Erfahrungen, Wissen und Tipps mit allen die das auch wollen :)


Warning: Undefined variable $language in /homepages/40/d4294974015/htdocs/bitpuls/wp-content/plugins/dsgvo-all-in-one-for-wp-pro/dsgvo_all_in_one_wp_pro.php on line 4293
>