Gesunder und nachhaltiger Stressabbau mit dem Fokus-Stick

By Nadya Bujnowski | Fokus-Stick

Da steht oder liegt er vor Dir: Der Fokus-Stick... was nun?

Generell ist der Stick ein Tool und Spielzeug zugleich, um Deine Arbeitszeit erfolgreicher und zufriedener zu gestalten. 

Wie das geht erfährst Du in diesem Artikel. Es gibt nämlich mehrere Arten wie bzw. wofür Du diesen Stick verwenden kannst. Er hilft Dir entweder Deine Konzentration zu üben und einen Weg zu finden wieder leichter in den Flow voller Fokus zu kommen. 

More...

Er ermöglicht es Dir aber auch, im Bruchteil einer Sekunde von Deiner Arbeit abzuschalten und Deine Gedanken zu entspannen. Das baut Deinen Stress auf eine gesunde Weise ab.

Damit Du direkt mit Deinem Fokus-Stick loslegen kannst, zeigt Dir dieser (und weitere) Artikel, verschiedene Tricks mit unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen, wie Du nicht nur sehr viel mehr Spaß sondern auch Fokus in Deinen Arbeits- oder privaten Alltag bringst.

Beginnen wir mit Übung 1, um mit dem Fokus-Stick erst einmal warm zu werden und ein Gefühl für seine Haptik zu bekommen. 

Übung 1: Der Flip

Ziel: Der Stick soll mindestens einen Überschlag “Flip” machen

So geht's:

  1. Stell den Fokus-Stick auf eine der beiden gummierten Seiten hin.
  2. Schubse ihn so an, dass die gummierte Seite, die nach oben schaut komplett auf dem Tisch aufkommt, sodass sich der Stick quasi auf seiner Längsseite abrollt und wieder aufsteht. 

Der Stick muss danach nicht stehen bleiben, er wird vermutlich erst ein paar mal umkippen. Lass ihn ruhig umfallen oooder, probiere doch direkt mal Trick 2.

Ihr Feedback hilft uns sehr, uns auf die wichtigen Dinge zu fokussieren!

About the Author

Ich bin gern mit Menschen in Kontakt, kommuniziere und diskutiere gerne. Die Eigenschaften 'Hilfsbereitschaft' und ein 'Hang zum Verrückt sein' charakterisieren mich ganz gut. Neben meinem Beruf schließe ich gerade meinen MBA ab. Ehrgeizig und offen für neue Herausforderungen bin ich demnach auch, allerdings nicht immer. Denn auch meine Motivation und Produktivität stellen nicht immer einen exponentiellen Graphen dar. Genau deshalb beschäftige ich mich aber so gern mit diesen Themen und teile Erfahrungen, Wissen und Tipps mit allen die das auch wollen :)

>